Tag 3 – 2. Etappe: Unkel – Köln


Der 2. Tag auf dem Wasser – und Stephan wird auch heute von vielen Paddler*innen aus unterschiedlichen Vereinen begleitet. Juhu und großer Dank für euren Einsatz.

Nachdem gestrigen life Interview bei SWR aktuell sind wir noch nach Unkel gedüst und haben die Nacht auf einem Parkplatz, direkt an der Straße, 3 km vor dem Vereinshaus verbracht. Die erste Nacht war… nun ja, die einen sagen so, die anderen so. Stephan hat geschlafen wie ein Stein, Franzi ist wegen der vielen Autos nicht wirklich erholt.

Um kurz nach 10 Uhr sind die Paddler*innen auf dem Wasser und es geht los.
Vorher wurde Stephan aber noch für seine Fahrt in die kölschen Hoheitsgebiete ausgerüstet.

Heute ist das Wetter super! Die Gruppe kommt gut voran und paddelt nach einer Mittagspause beim Post Sportverein Bonn bis nach Köln zum KC grün-gelb. Hier übernachten wir heute und gehen die letzten Details für das morgige CleanUp Event in Köln durch.
Wir freuen uns über so viel Gastfreundschaft und den herzlichen Empfang.

Danke an die GML, die als Streckenpate den heutigen Tag unterstützt hat.