PURESGOLD

Fotoausstellung & Plastik-Recycling  WORKSHOP

Unsere Ausstellung PURESGOLD macht darauf aufmerksam, dass Plastik PURESGOLD sein kann. Um die Plastikkrise zu meistern, ist ein radikales Umdenken nötig: Weg von der Wegwerfkultur, die unsere Ökosysteme bedroht, hin zu umweltbewusstem Konsum und nachhaltigem Handeln, denn Plastik gehört nicht in die Natur. Die Ausstellung kommuniziert diese Problematik auf drei Ebenen: Visuell, mithilfe der Fotokunst von Stephan Horch, der im Fluss gesammelten Müll in neues Licht setzt; praktisch, durch Plastik-Recycling Demonstrationen, die Plastikmüll in Designerlampen verwandeln; und pädagogisch, mit Antworten auf Fragen rund um Kreislaufwirtschaft, Plastikmüll und nachhaltige Transformation.

In diesem Rahmen möchten wir mit PURESGOLD über Missstände in der Kreislaufwirtschaft aufklären und die Wahrnehmung von Plastik als Rohstoff verändern. Bei der Ausstellung zeigen wir, wie Plastik-Recycling funktioniert: Mit Schredder, Spritzgußmaschine und Gussform verhelfen wir Plastikmüll zu neuem Leben — dabei entstehen einzigartige, aus PP (Polypropylen) gefertigte, Designerlampen!

Save the Date

Kunsttage Winningen

6. – 8. Mai 2022

Wo?

Bahnviadukt am Moselufer/B416
56333 Winningen

> Mehr Informationen.

PLASTIK-RECYCLING WORKSHOP

Tausche deinen Plastikmüll gegen eine unserer recycelten Designerlampen!

Um altem Plastik zu einem neuem Leben als Lampe zu verhelfen, brauchen wir PP – Polypropylen. Wenn du uns einen 60 Liter Müllsack (Hausmüllsack) Plastikmüll, am besten gewaschenes PP (PP ist die Nummer 5 und funktioniert mit unserer Spritzgussmaschine am Besten) sammelst und zu uns in die Ausstellung bringst, bekommst du im Tausch eine unserer Lampen geschenkt.
Wir sortieren, schreddern und giessen dann mit unserer Spritzgussmaschine in der Ausstellung eine neue Lampe aus deinem alten Plastik!

 

FOTOKUNST

Expert*innenrunde

Boris Ziegler, preZero Deutschland,
zum Thema Müllabfuhr, Sammeln und Sortieren
Carmela de Spina, herbie unverpackt,
zum Thema Zero Waste
Dr. Daniel Schwaab, TOMRA Systems GmbH,
zum Thema Recycling & Rezyclat
Gianna Mewes, Merijaan,
zum Thema Recycling & Plastikarten
Isabel Gomez, Cradle to Cradle NGO,
zum Thema kreislauffähiges Produktdesign
Luisa Biedermann, i+m Naturkosmetik,
zum Thema nachhaltige Verpackungen
Sven Weihe, PlasticsEurope Deutschland e.V.,
zum Thema Plastikindustrie
Dr. Thomas Grommes, GML,
zum Thema Müllverbrennung
Fred Funk, aufsiemitgebrüll,
zum Thema Design

Vernissage & Ausstellung

 

Die Ausstellung wurde möglich gemacht, durch die finanzielle Unterstützung der
Deutschen Postcode Lotterie:

Auszeichnungen