Spenden
6. März 2024

“Recycling Roadies” zu Gast an der BBS Bad Neuenahr-Ahrweiler

CleanUp, Recycling- und Kreativ-workshops im Ahrtal.

Ende Februar waren unsere “Recycling Roadies” zu Gast an der BBS Bad Neuenahr-Ahrweiler, der Berufsbildende Schule des Landkreises Ahrweiler. Bei unserem gemeinsamen CleanUp entlang der Ahr haben wir mit rund 60 Schüler*innen um die 400 Liter Müll gesammelt, inkl.

  • ca. 160 Liter Plastikabfälle waren,
  • leider noch sehr viel Müll von der Flutkatastrophe.

Die Flut ist nun über 2,5 Jahre her. Wir haben kurz pausiert, als die Bilder der Flutkatastrophe wiederholt vor den inneren Augen abliefen… Auch das gehört (leider) zum Projektalltag im Ahrtal und konnte im Anschluss mit den Schülerinnen und Schülern thematisiert werden, um das Trauma weiter zu verarbeiten.

An der BBS Bad Neuenahr-Ahrweiler, welche direkt an der Ahr liegt, ist die Zerstörung noch überall sichtbar. Baumaschinen und -zäune gehören nun zum Schulalltag. Umso schöner war die Ablenkung durch gemeinsame Projektarbeit, die interessanten Fragen und die große Aufmerksamkeit für den Umweltschutz rund um die Themen Meeresverschmutzung, Plastikvermeidung und Recycling. Gemeinsam für eine bessere Zukunft. 

“Super, was ihr aus denen rausgekitzelt habt!” (Lehrkraft I. Sauer)

Da die zwei Klassen mitten in ihrer Ausbildung zum*r “Sozialassistent*in” stecken, wurde der Theorieteil aufbereitet, um einen Wissenstransfer zu ermöglichen. Gemeinsam konnten wir mithilfe von praxisnahen Übungen erarbeiten, wie diese wichtigen Themen im späteren Berufsleben auch für Jüngere zugänglich gemacht werden können.

Wir freuen uns schon auf die bald stattfindende Abschlussausstellung der Klassen, um noch mehr Menschen zu erreichen! Stay tuned.

Gerne kommen die “Recycling Roadies” nächstes Jahr wieder! Oder hole dir das Projekt an deine Schule im Ahrtal oder umliegenden Flutgebieten. Sprich uns gerne an.

Mit den „Recycling Roadies — CleanUp nach der Flut“, unserem Bildungsprojekt für nachhaltige Entwicklung für Jugendliche, bringen wir einen mobilen Lernort ins Rollen. So leisten wir einen zukunftsweisenden Beitrag im vom Hochwasser beschädigten Ahrtal und den betroffenen Regionen an der Mosel.

Das Projekt wird unterstützt und finanziert von Herzenssache e.V.. Als Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank setzt sich Herzenssache e.V. für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland ein.




Newsarchiv



15. April 2024

Herzlich Willkommen bei unserer Ausstellung „Waste of Berlin“!

Mehr erfahren


4. April 2024

Clean River Project eröffnet interaktive Kunstausstellung zum Thema Plastik(-müll) in Berlin

Mehr erfahren


20. März 2024

Wellenlänge Surf-Podcast X Clean River Project

Mehr erfahren
Gesamtes Newsarchiv

Auszeichnungen