Spenden
6. Juni 2024

„Recycling Roadies“ im Ferienprogramm der OKUJA

65 Schüler*innen nehmen am Ferienprogramm des Clean River Projects in Bad Neuenahr-Ahrweiler teil.

3 Tage voll CleanUps,  Kreativ- und Recycling-Workshops! Das waren unsere Pfingstferien mit und bei der OKUJA. OKUJA, das ist die „Offene Kinder und Jugendarbeit“ der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, also ein „Zuhause“ der Kinder und Jugendliche aus dem Flutgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Gemeinsam mit 65 extrem motivierten unermüdlichen Schülerinnen und Schülern haben wir von der Uferböschung der Ahr, über Kinderspielplätze bis zum Schulgelände und alles dazwischen viel aufgeräumt. Es waren zwar „nur“ 200 Liter Müll, aber dazu zählten viele Schaumstoff- und Styroporreste sowie rund 850(!) Kippen. Die Fotos sagen mehr als alle Worte… #StopptKippenSchnippen

Neben unserem beliebten Recycling-Workshop, wo wieder tolle Lampenschirme entstanden sind, fand unser Kreativ-Workshop rund um die Themen Müllvermeidung, Müllsortierung, Recycling, Mikroplastik, Littering usw. statt. Wie schnell die Teilnehmenden die Problematik verstehen, merken wir immer wieder an den interessanten Fragen, die aufkommen. Und von unserem „Ultimativen Müll-Quiz“ konnten alle gar nicht genug bekommen.

Um das negative (Müll in der Umwelt) mit etwas Positivem zu verbinden, haben wir die Erlebnisse dann in Kunst umgewandelt. „Gesunde“ Kippen aus Pappe wurden gebastelt und tolle Kunstwerke sind entstanden, die zeigen wie es auf den Weltmeeren aussieht, wenn wir nicht vor der eigenen Haustür aufräumen: Schiffe im Meeresmüll und in Plastik verfangene Schildkröten gehörten auch dazu.

Du hast uns diesmal verpasst? Keine Sorge, bei der Ferienfreizeit im Herbst 2024 wollen wir mit den „Recycling Roadies“ wieder dabei sein.

Die „Recycling Roadies — CleanUp nach der Flut“* werden unterstützt und finanziert von Herzenssache e. V.. Als Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank setzt sich Herzenssache e.V. für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland ein.

*Ja,  die große Flut im Ahrtal, eine der „Jahrhundertfluten“ von denen es nun leider schon zu viele gibt… Die Erinnerungen an die erste große Jahrhundertflut der letzten Jahre, werden durch die aktuelle Situation in Süddeutschland wieder sehr präsent und führen uns wieder einmal deutlich vor Augen, warum Klima und Umwelt und damit unsere Arbeit so wichtig sind!




Newsarchiv



10. Juni 2024

Kunstdruck geschenkt!* Hol dir den Hai nach Hause! 

Mehr erfahren


6. Juni 2024

„Recycling Roadies“ im Ferienprogramm der OKUJA

Mehr erfahren


26. April 2024

Zukunftsfest anlässlich des Earth Day 2024

Mehr erfahren
Gesamtes Newsarchiv