18. November 2020

Video zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung

Tipps zur vermeidung von plastikmüll

Anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung hat das Clean River Project gemeinsam mit dem Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen (GML) und OK TV Ludwigshafen ein Video zum Thema „Abfälle in Gewässern“ gedreht. Darin geben wir praktische Hinweise zur Abfallvermeidung.

Unsere Gewässer ertrinken förmlich in Müll. Doch die Abfälle in Gewässern sind kaum sichtbar. Anhand unserer Fotokunstwerke führt das Video dieses Problem vor Augen. Die abgebildeten Gegenstände haben wir in deutschen Flüssen gefunden. Anschließend hat sie unser erster Vorsitzender Stephan Horch in Fotokunstwerke verwandelt. Diese Kunstwerke sind dauerhaft im Informationszentrum DIE VIER ELEMENTE der GML ausgestellt. An diesem Drehort führt Stephan Horch die Zuschauer*innen durch die Ausstellung und gibt praktische Tipps für den Alltag, wie Abfälle vermieden werden können.

 

Die europäische Woche der abfallvermeidung

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung findet jedes Jahr im November statt. Im Rahmen der europaweiten Kampagne zeigen Initiativen, Projekte und Organisationen ganz praktisch auf, wie jede*r Müll vermeiden kann. Eine Übersicht über spannende Projekte, Ideen und Mitmachangebote in Deutschland findest du hier.




Newsarchiv

1. Dezember 2020
Wir suchen Praktikant*innen in Berlin und Mendig

Praktikum im Umweltschutz

Du brennst für aktiven Umweltschutz und möchtest auch andere Menschen dafür begeistern? Dann komm an Bord und a...
Mehr erfahren
18. November 2020
Video zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung

Tipps zur vermeidung von plastikmüll

Anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung hat das Clean River Project gemeinsam mit dem...
Mehr erfahren
17. November 2020
Tombola für das Clean River Project

Die Caddyroamers veranstalten eine Tombola zugunsten des Clean River Projects

Wir sind ganz gerührt und überwältigt. Die Caddyroamers, ei...
Mehr erfahren
Gesamtes Newsarchiv